Vereinschronik

Startseite

News

Verein

Vereinsorgan

Vereinschronik

Ehrenmitglieder

1. Mannschaft

2. Mannschaft

Sponsoren

Veranstaltungen

Fussballturnier

Galerie

Kontakt

Links

50 Jahre SCB

Archiv

Hüpfburg mieten

Gründung 1964

Am 6. Februar 1964 wurde der Eishockeyclub Bönigen im Parkhotel Bönigen gegründet. Ja richtig, kein Schreibfehler, der Name war EHC Bönigen und wurde im Jahr 1965 in SC Bönigen umbenannt. Mehr zur Gründungsgeschichte des SC Bönigen gibt es unter folgendem Link: » Die Gründung

 

Gründungsmitglieder Einige Gründungsmitglieder anlässlich der 50-Jahr Jubiläumsfeier des SC Bönigen
vlnr: Dickenmann Hansruedi, Wenger Godi, Michel Alfred, Stucki Jürg, Templer Rolf, Dubler Hanspeter, Wenger Fritz, Seiler Werner, Seiler Kurt, Stucki Hansruedi, Tschudin Theo, Seiler Paul

 

Die grössten Erfolge
1969/1970 Aufstieg 2. Liga
1979/1980 Aufstieg 2. Liga
1985/1986 Aufstieg 3. Liga
1994/1995 Aufstieg 3. Liga / Kantonalcupsieger 2. Stärkeklasse
1995/1996 Aufstieg 2. Liga
1997/1998 Aufstieg 2. Liga
1998/1999 3. Rang 2. Liga / Kantonalcupsieger 1. Stärkeklasse
2000/2001 Aufstieg 3. Liga
2005/2006 Kantonalcup 2. Rang
2011/2012 Aufstieg 2. Liga / Sieger Interkantonaler Cup des KBEHV
2018/2019 Sieger Qualifikation 2. Liga Gruppe 2
Playoff Gruppenfinal (Niederlage gegen SC Freimettigen in 2 Spielen)

 

Gruppensiege
2. Liga 2018/2019
3. Liga 1968/19691969/19701977/19791979/19802006/20072009/2010
2010/20112011/2012
4. Liga 1985/19861993/19941994/19952014/2015

 

Turniersiege
1978/1979 Bergfluh-Cup
1994/1995 Wenger-Cup
1997/1998 Cristal-Cup Wengen

 » Alle Resultate aller Mannschaften

 

» Sponsorenvereinigung